Prüfungsphase :-(

Die letzte Zeit hier in Trento war wahrscheinlich die ruhigste und teilweise auch langweiligste Phase, die ich hier erlebt habe. An der Uni ist es nicht so wie bei uns, dass alle in ein oder zwei Wochen ihre Klausuren haben, sondern das ganze zögert sich über einen Monat hinaus. Dadurch hat man immer entweder selbst grade Lernstress, wenn eine andere Gruppe etwas unternehmen will oder eben andersrum.

Leider funktioniert der Plan auch nicht so gut in der Bibliothek zu lernen, da man dort, wie die Hühner auf der Stange eng aneinander gepresst sitzen muss und um überhaupt erstmal einen Platz zu bekommen, muss man am besten schon eine halbe Stunde vor der Öffnung da sein. Das wäre dann so gegen sieben. :-( Da, aber unsere Wohnung nur noch von Patricia und mir bewohnt wird, ist es eigentlich ganz ruhig. (Es sei denn es ist Familienbesuch hier. ;) )

Ich habe mitbekommen, dass es in Deutschland im Moment sehr kalt ist und auch hier in Italien ist es fast überall kälter, als normal. Sogar in Rom und Neapel liegt zur Zeit Schnee, was die Menschen da ein bisschen zum ausflippen bringt. ;) Ich allerdings befinde mich wahrscheinlich im Hotspot Europas, denn es sind Plusgrade und es liegt auch kein Schnee. Am Mittwoch hat es zwar mal geschneit, aber ich denke ja, dass das daran lag, dass ich mich entschieden hatte mit dem Fahrrad zu fahren. :-p

Denn am Mittwoch habe ich das italienische Kino ausprobiert. Ich muss sagen, die Sitze waren sehr bequem und ansonsten hat auch alles gestimmt, bis auf die Tatsache, dass ich so gut wie nichts von dem Film verstanden habe. Vielleicht lag es daran, dass es anstatt Mission Impossible doch J. Edgar war, was wir uns angesehen haben. Und ein Film, in dem jemand seine Biografie erzählt nicht nur von Bildern lebt. Trotzdem habe ich einen Schock fürs Leben bekommen, denn ich habe gesehen, wie Leonardo DiCaprio einen anderen Mann küsst! ;)

Ansonsten hat meine freie Zeit aus eher ruhigen Ereignissen bestanden, wie sich mal zum kochen oder Pizza essen gehen zu treffen. Gestern war ich auf einer Geburtstagsparty, die bewiesen hat, dass doch noch ein paar Erasmusstudenten in Trento sind.

Heute ist einer dieser Sonntage an denen wirklich Nichts los ist. Das ganze Wohnheim ist ruhig und selbst Patricia liegt im Bett und schläft, obwohl heute ihr Geburtstag ist.

Aber ab morgen wird sich die Welt wieder für mich ändern. Denn meine Eltern kommen und bleiben bis Donnerstag. Das ist super, denn sie werden den Großteil meiner Sachen mitnehmen, da ich niemals alles tragen könnte. :)

Am Dienstag und am Mittwoch habe ich dann endgültig meine letzten Klausuren und ab da , wird die restliche Zeit in Italien nur noch genossen. Und dann gibt es auch nochmal mehr zu berichten.

2 Antworten zu “Prüfungsphase :-(

    • Ja, ich hab auch echt nicht schlecht geguckt! Das gibt noch ärger! :D danke! morgen noch einmal daumen drücken. bitte (oder wann auch immer das bei dir ist. ;) ). liebe grüße über den großen teich!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s